Home  >  Seminarkalender  >  Kompakttrainings (auf den Punkt)  >  KPR1

KPR1 – Kompakttraining Media Relations

USP der PR

Medienarbeit macht den Unterschied. Ihr Wirkmechanismus differenziert PR anderen Displinen der Marketing-Kommunikation. Presse als Partner braucht nicht nur Geschickt im Aufbau von Beziehungen - sie braucht vor allem Seriosität, Zuverlässigkeit, Wahrheit, Kontinuität und Konsistenz. Und sie braucht Profis, die Informationen nachrichtlich formulieren und eine stimmige Unternehmensstory umwandeln. So trägt professionelle Medienarbeit wesentlich zum Aufbau von Image und Reputation bei.

Wie ticken Medienvertreter und warum? Wer Medienkontakte aufbauen und halten will, muss verstehen, in welchem Umfeld, mit welchen Anforderungen und Zwängen Journalisten täglich arbeiten. Nur wer das weiß, kann richtig liefern und zur rechten Zeit.

Auch Blogger und Influencer sind Multiplikatoren, die Unternehmens- oder Produktbotschaften in Medien verbreiten. Ihre Rolle und der Umgang mit Ihnen ist deshalb ebenfalls Thema dieses Trainings zur erfolgreichen Medienarbeit. 

Wer dieses Training absolviert hat, macht mehr irgendwas mit Medien - sie/er gestaltet strategische Medienarbeit. Erfolgreich!

zurück
mehr lesen