Home  >  Seminarkalender  >  Kompakttrainings Schreiben und Text  >  S3

KT3 – Reden schreiben

John F. Kennedys Zielsatz bewegt - noch heute

Mit ihrem Zielsatz wurde Kennedys Rede vom 26. Juni 1963 Geschichte. – Was ist das Besondere an dieser Rede?

Natürlich das Zusammenstpiel aus Redner, Anlass, Ort, Situation und perfekt darauf abgestimmtem Inhalt. Aber da ist noch mehr: der Aufbau, die Dramaturgie, rhetorische Stilmittel wie Redundanz oder Ich-Botschaften und der Zielsatz, der mitten ins Herz trifft.

Absolventen des Seminars Reden schreiben kennen und erkennen die Erfolgsfaktoren dieser und anderer Reden. Denn sie beherrschen sie selbst. An zwei Tagen trainieren sie alles, was eine gute Rede ausmacht: Sprache, rhetorische Stilmittel, Fünf-Satz-Technik, Einstiege und vor allem Zielsätze.

Kennedys Redenotizen – links – zeigen, dass auch geübte Redner nichts dem Zufall überlassen. Aber das ist dann Thema des AFK Rhetorik- und Präsentationstrainings P1.

Datenschutz 

zurück
mehr lesen